Aktuelle News über "Rettet den BKT"

03.04.20

Die @ejhannover hat einen Voice-Chat-Server über das Programm @discord erstellt. Wir haben einen  eigenen BKT-Linden-Kanal, zu dem ihr jederzeit herzlich eingeladen seid! Meldet euch an und öffnet discord in der App (Handy/PC) oder im Browser und lasst uns gemeinsam quatschen, chatten, spielen usw. Um beizutreten, müsst ihr den Servercode (aQrpUbs) eingeben und schon kann es losgehen! Von Montag bis Freitag gibt es ab 17:00 ein festes Angebot und am Mittwoch den Konfitreff. Für weitere Fragen könnt ihr mich über info@bethlehemkellertreff.de, 0511 92399711 und natürlich auf discord erreichen. LG. Simeon

 

07.03.20

Was könnte das wohl werden? Gemeinsam haben heute BKL und BKT zusammen gebastelt und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Von 10 bis 16 Uhr wurde geplant, gekleistert und (Pizza) gegessen! :-) Unser neues Spiele-Event nimmt langsam Form an und wird diesen Sommer starten. Weitere Infos und Bilder werden wir in den nächsten Wochen veröffentlichen. Nur so viel sei schon gesagt, 5 Freunde solltet ihr sein! 

29.02.20

"Rundlauf" im BKT ist immer etwas Besonderes, sei es beim klassischen Tischtennis auf Grund der Enge oder beim Unterschreiben der Dankes-Postkarten. Nun ist es schon das zweite Mal, dass wir über 100 Postkarten an Spender*innen schicken, und sich die Jugendlichen damit persönlich für die Unterstützung bedanken. In 7,34 Minuten waren über 1.000 Autogramme geschrieben, und die Fließbandarbeit war beendet! P.S.: Wir sind bereit für weitere Runden - also bitte gerne weiter spenden! :-)

28.02.20

Wir freuen uns über 3.000€ unserer Nachbargemeinde St. Martin aus Linden-Mitte! Vielen Dank an den Kirchenvorstand und die gesamte Gemeinde. Gerade in der Jugendarbeit gibt es zwischen unseren beiden Gemeinden viele Berührungspunkte, wie z. B. die gemeinsame Konfirmandenzeit (PowerKU) und die Teamer*innen - Ausbildung (StartUp). Der BKT wird von Jugendlichen aus dem gesamten Stadtbezirk besucht und natürlich auch unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit genutzt.

21.02.20

In den vergangen Tagen haben wir wieder tolle Geschichten mitbekommen, wie uns die Menschen aus dem Umfeld der Gemeinde und im Stadtteil unterstützen. Zum Beispiel gibt es "große Geburtstagskinder" (s. Bild), die auf ihre Geschenke verzichten und statt dessen um Geldspenden für den BKT bitten. Da wünschen wir nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag und freuen uns sehr über dieses selbstlose Geschenk! 
Außerdem stellt eine Teamerin gerade einen Kuchenbasar in ihrer Schule auf die Beine. Falls ihr euch für solche Aktionen Flyer, Aufsteller, Banner, Rollups usw. ausleihen wollt, meldet euch einfach im BKT, wir helfen euch gerne!

14.02.20

Am Samstag, den 07.03.2020, werden wir im BKT gemeinsam mit dem BKL einen kreativen Workshop veranstalten. Wer Lust und Spaß daran hat, besondere Spiele zu bauen und unsere bisherigen Spiele zu verschönern, ist herzlich eingeladen dabei zu sein! Eine kurze Info an Dennis (BKL) oder Simeon (BKT), und schon seid ihr im Team. Die Spiele, wie z.B. das Riesenlabyrinth oder die Rennbahn, helfen uns dabei auf kreative und spaßige Weise, Geld für den BKT zu sammeln. Neben den üblichen Festen und Aktionen planen wir für die nächsten Monate besondere Spiele-Events. Weitere Infos dazu findet ihr hier bei den News in den nächsten Wochen. Für jeden Schlag den Raab/Star - Fan ein Muss! :-)

13.02.20

Das Landesjugendcamp 2020 der Ev. Jugend wirft seine Schatten voraus! Alle zwei Jahre treffen sich über 2000 Jugendliche, um gemeinsam ein besonderes Wochenende zu erleben. Am vergangenen Wochenende war das Vorbereitungstreffen des Sprengels Hannover, und auch wir vom BKT sind wieder dabei! Unter anderem werden wir uns mit Muggel Quidditch beteiligen, nachdem wir in den letzten Jahren mit Jugger und unseren BubbleBalls schon für viel Aufmerksamkeit gesorgt haben. Das Landesjugendcamp (26. - 28.06.2020) bietet uns eine gute Plattform, um auf unsere Situation aufmerksam zu machen. Anmeldungen und weitere Informationen zum Camp gibt es im BKT. 

05.02.20

Nun haben wir auch die erste Bank für uns gewinnen können: Mit einer Spende von 5.000€ unterstützt uns die Evangelische Bank. Vielen Dank an Frau Findeisen für ihre Unterstützung und an Herrn Köhrmann für die Kontaktvermittlung. Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt fast 70.000€ der benötigten Summe schon zusammen haben!

30.01.20

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende von VW-Nutzfahrzeuge über 3.500€! Um uns persönlich kennenzulernen hatten uns Ende letzten Jahres  Frau  Dr. Leifheit und Frau Lauterbach im BKT besucht sowie auf unserem Weihnachtsmarkt vorbeigeschaut. Die persönliche Führung durch den BKT von den Jugendlichen hat einen guten Eindruck hinterlassen und zu einer tollen Spendensumme geführt.

29.01.20

Als wir gestern Besuch von einer 10-köpfigen Gruppe von Schulsozialarbeiter*innen und Sozialwissenschaftler*innen aus (Süd-) Korea im BKT hatten, fragten die Jugendlichen natürlich gleich: "Waren die auch zum Spenden hier?" In diesem Fall ging es nicht um "Rettet den BKT", sondern um das Kennenlernen der deutschen Jugendarbeit und der Besichtigung einer Einrichtung. Dafür wurde der BKT von der Landesschulbehörde empfohlen. Wir hatten einen guten & spannenden Austausch und beim Tischtennisspielen konnten wir noch etwas dazu lernen! ;-)

28.01.20

Heute habe ich einen Umschlag mit einer Spende von 67,50€ von einer unserer Teamerinnen bekommen. Sie hatte zu Weihnachten Freunde und ihre Familie um Spenden für den BKT gebeten.  Wow, was für ein Einsatz; wie super und motiviert unsere Teamer*innen sind, sehen wir auch regelmäßig bei unseren Veranstaltungen! :-) Welche Finger auf dem Bild ihre sind, darf ich aus Datenschutzgründen natürlich nicht sagen! ;-)

Rundes Rettet den BKT Banner an der Bethlehemkirche

25.01.20

Auch an der Parkplatzseite der Kirche hängt nun ein Banner, um auf unser Projekt aufmerksam zu machen. Vielen Dank an Frank und das Design-Team, die sich um die ganzen Werbematerialien kümmern und so für einen guten und professionellen Auftritt bei unseren vielfältigen Aktionen sorgen!

Gruppenbild mit mit dem Check über 2037,50€ und den Gartencafé-Team und den BKT-Jugendlichen

24.01.20

Gestern haben wir im Rahmen des Bergfestes der Konfirmandenzeit eine Spende von 2.037,50€ von unserer Nachbargemeinde St. Martin überreicht bekommen. Das Geld kommt aus den Einnahmen des Gartencafés der Gemeinde und wird jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet. Vielen Dank an den Kirchenvorstand und das Gartencafé-Team!

großes Rettet den BKT Banner an der Bethlehemkirche

21.01.20 Wir haben die 60.000€ voll!

Passend zu unserem nächsten Meilenstein, das Erreichen der 60.000€, hängt nun das neue große Banner (2m x 4m) an der Kirche! Schön, dass nicht nur die Banner größer werden, sondern auch der Spendenstand! :-)

Karte der Stadtbezirke, Linden-Limmer in rot hervorgehoben

14.01.20

Unser Stadtbezirksrat unterstützt uns mit einem Zuschuss in Höhe von 2.500€! Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe. Einen weiteren Antrag auf Bezirksebene haben wir an den Integrationsbeirat gestellt und werden unser Projekt in der nächsten Sitzung am 02.03.2020 vorstellen.

Feuerwerk mit einer großen 200

09.01.20

Über 200 Privatpersonen haben schon den BKT mit einer Spende per Überweisung unterstützt und noch unzählige mehr bei unseren vielen Fundraising-Aktionen. Die Spendenhöhe liegt bei einigen Cents bis hin zu 5.790€ (= 1% der nötigen Summe) pro Einzelspende! Nach so viel Zuspruch aus der Bevölkerung hoffen wir nun auch auf die Unterstützung von Stiftungen, Banken und der Stadt Hannover. 

Gospelprojektchor in der Erlöserkirche

08.01.20

Bei dem Konzert am 01.12.19 in der Erlöserkirche in Linden-Süd wurden über 1000€ für die Rettung des BKTs gespendet! Wir möchten uns bei allen Spender*innen und der Gospelkirche Hannover für ihre Unterstützung bedanken!

12.12.19

Vielen DANK an alle Helfer*innen und Spender*innen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben, und den tollen Start unserer Rettungs-Aktion ermöglicht haben. Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! (Die News machen eine kleine Pause und melden sich 2020 wieder - aber unser Spendenkonto ist 24/7 erreichbar! :-)

11.12.19

Wer sie noch nicht hat oder lieber digital lesen möchte, hier ist die neue VorOrt! Viele Berichte von aktuellen und ehemaligen Jugendlichen aus dem BKT sowie ein kurzer Beitrag von Edelgard Bulmahn (ehemalige Bundesministerin für Bildung & Forschung). Viel Spaß beim Lesen des Kirchenmagazins für Linden & Limmer!

10.12.19

Im BKT sind gerade die Jugendlichen fleißig am Postkarten- schreiben. Über 100 Spender*innen werden in den nächsten Tagen eine selbstgestaltete Dankeskarte von den Jugendlichen bekommen. Es ist toll zu sehen, wie viele Menschen den BKT schon mit einer Spende unterstützt haben!

03.12.19 Wir haben die 40.000€ voll!

Ein Weihnachtsmarkt der Rekorde liegt hinter uns und hat mit seinen Einnahmen von 4.037,15 € unseren Spendenstand deutlich über die 40.000 € Marke gehoben. Es gab nicht nur ein Rekordergebnis, sondern auch eine Rekordzeit beim Auf- und Abbau der Weihnachtsbuden sowie eine Rekordbeteiligung der Jugendlichen. Vielen Dank an alle Helfer*innen, die diesen schönen Weihnachtsmarkt möglich gemacht haben!

27.11.19

Gestern hatten wir Besuch von Frau Dr.  Leifheit und Frau Lauterbach von VW Nutzfahrzeuge und haben über eine mögliche Spende für unser Projekt und weitere Unterstützungsmöglichkeiten gesprochen. Besonders gut gefallen hat ihnen die Küche, der Mädchenraum und die Disco! :-)

Jugendliche im BKT beim Geschenke einpacken für die Tombola

22.11.19

Im BKT laufen die Vorbereitungen für unseren Weihnachtsmarkt am 30.11.19 auf Hochtouren. Gestern haben wir die ersten Preise für die Tombola eingepackt. Vielen Dank an Michelle und die anderen Helfer*innen für das fleißige Einpacken!

Plakat für das Gospelkonzert der Gospelkirche Hannovers

21.11.19

Herzliche Einladung zum Gospelkonzert in der Gospelkirche  Hannover. Während des Konzertes am Sonntag, den 01.12.19, wird für "Rettet den BKT" gesammelt. Wir freuen und bedanken uns sehr für die Unterstützung unserer Nachbargemeinde in Linden-Süd.

Titelbild der Gemeindezeitung Vor Ort Ausgabe 99 zum Thema Rettet den BKT

16.11.19

Die nächste Ausgabe der Gemeindezeitung "VorOrt" wird sich besonders mit dem Thema "Jugend" und unserem Projekt "Rettet den BKT" beschäftigen. Es gibt Interviews von aktuellen und ehemaligen Jugendlichen aus dem BKT. Wir geben euch 10 Tipps, wie ihr den BKT retten könnt. Ab Ende November gibt es die neue Ausgabe; ihr könnt sie dann also gleich beim Weihnachtsmarkt, am 30.11.19, mitnehmen.

14.11.19

Gestern Abend bei den BKL'ern (den Bethlehem Kickern Linden) wurde der Mittwochstreff zur Weihnachtsbäckerei! Dank der BKL'erinnen haben wir nun über 11 Kilogramm leckere selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, die wir auf unserem Weihnachtsmarkt verkaufen werden. Vielen lieben Dank für eure tolle und kreative Unterstützung!

Jugendliche helfen beim Martinsumzug beim verteilen von Martinshörnchen und verkaufen Puntsch und Kakao

13.11.19

Dank der Hilfe von den Konfis und den BKT-Jugendlichen haben wir durch den Verkauf von Puntsch und Kakao beim Martinsumzug 228,31€  für unser Projekt eingenommen. Nach dem gemeinsamen Aufräumen haben wir alle zusammen noch im BKT eine große Runde "Werwölfe vom Düsterwald" gespielt, und "die Dorfbewohner" haben natürlich gewonnen!

11.11.19

Am vergangenen Freitag hatten wir Besuch von der Grünen-Fraktion unseres Bezirksrates. Durch unseren Stand beim Limmerstraßenfest sind sie auf unser Projekt aufmerksam geworden. Bei einer kleinen Führung von den Jugendlichen durch den BKT haben wir über die aktuelle Situation gesprochen und uns über Unterstützungsmöglichkeiten ausgetauscht. Am Ende gab es noch ein kurzes Freundschaftsspiel am XXL-Kicker. :-)

08.11.19

Herzliche Einladung zu unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt! Am 30.11.19 ab 15 Uhr wird es wieder besonders gemütlich vor, in und natürlich auch unter der Kirche. :-) Viele kreative Angebote für Groß & Klein, leckeres Essen, schöne Musik, tolle Marktbuden und vieles mehr warten auf euch. Kommt alle und helft uns bei Zuckerwatte, Popkorn, Currywurst, Bulgur, Champignons, Waffeln, Kuchen, Glühwein und Kakao die 40.000€ (Spendenstand) voll zu machen.

07.11.19

Für alle, die uns noch nicht auf Facebook und Instagram gefunden haben, hier noch mal der Hinweis. Auch wenn wir schon einen super Start mit über 35.000€ hatten, ist die Öffentlichkeitsarbeit und das damit einhergehende Verbreiten unseres Projektes weiterhin sehr wichtig. Also reden, posten, liken, abonnieren usw. - wir brauchen eure Hilfe!

04.11.19

Auch die Jugendkirche Hannover unterstütz uns und hat die Kollekte am Reformationstag, im Gottesdienst zur Verleihung des Kreuzes auf der Weltkugel, für uns gesammelt. Wir freuen und bedanken uns für 123,11€! Auf dem Landesjugendcamp der Evangelischen Jugend im nächsten Jahr werden wir auch mit einer besonderen Aktion auf unser Projekt hinweisen.

31.10.19

Heute ist wieder eine Lieferung für unseren Weihnachtsmarkt am 30.11.19 angekommen. In diesem Jahr wird es eine extra "Rettet den BKT - Bude" geben, wo wir viele selbst gebastelte, gestrickte, gehäkelte und hausgemachte Produkte verkaufen werden. Wir freuen uns natürlich noch über weitere Sachspenden, die wir für den guten Zweck (Rettet den BKT) verkaufen oder auch als Preise für unsere Tombola verwenden können.

30.10.19

Gestern Abend hatten wir Besuch von Frau Rzyski (Dezernentin für Personal, Bildung, Jugend und Familie), Herrn Finck (jugendpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion), Herrn Gast (jugendpolitischer Sprecher der Grünen-Ratsfraktion) und Herrn Kiklas (Fachbereich Jugend und Familie). Bei einer Führung von den Jugendlichen durch den BKT haben wir ihnen von der aktuellen Situation im BKT erzählt und über eine mögliche Unterstützung der Stadt Hannovers gesprochen.

29.10.19

Herzliche Einladung zum St. Martinsumzug in Linden-Nord am 11.11.2019. Der Start ist um 17 Uhr in der Bennokirche, danach geht es weiter zur Bethlehemkirche. Wie in den letzten Jahren helfen die Jugendlichen vom BKT bei der Wegsicherung und der Verteilung der Martinshörnchen.

22.10.19

Bei der BKT - Übernachtung am vergangenen Wochenende haben wir die Jugendlichen gefragt, was sie mit dem BKT verbinden. Hier ein kleiner Auszug aus den verschiedenen Antworten bzw. Schlagwörtern, die spontan von den Teilnehmer*innen aufgeschrieben wurden.

21.10.19

Wir haben jetzt auf der Homepage einen Fotobereich eingerichtet, in dem ihr von den verschiedenen Aktionen noch mehr Fotos finden könnt. Seit dem Start unserer Fundraising-Kampagne mit dem Gemeindesommerfest ist viel passiert!

15.10.19

Ein gutes Beispiel der vielfältigen Hilfe, die wir bekommen und worüber wir uns sehr freuen, ist Christa's hausgemachte Marmelade bzw. Rote Bete. Vielen Dank an Christa und die vielen anderen Menschen, die uns durch Sachspenden, ehrenamtliche Mitarbeit und Geldspenden unterstützen, dieses riesen Projekt zu bewältigen!

14.10.19

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken für die 300€ Spende von Frau Kraft vom Pflegedienst Regenbogen in Linden. Beim Limmerstraßenfest hatte sie von unserer Aktion gehört (unsere Stände waren nebeneinander :-) und sofort gesagt, dass sie uns unterstützen möchte.

11.10.19

Vielen Dank an alle Helfer*innen beim Frauenkleidermarkt Mona Lisa. Durch die Standgebühren, den Verkauf von Essen & Trinken und unserer Schallplatten-Schalen wurden 294,10€ für unser Projekt eingenommen.

08.10.19

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung vom Restaurant Notre Dame Linden. Direkt an der Theke befinden sich eine kleine Spendendose und Flyer über unser Projekt. Die erste Leerung von 60€ hat auch schon stattgefunden und wurde auf unser Spendenkonto überwiesen. Vielen lieben Dank an Giovanni und das gesamte Notre Dame Team!

18.09.19

Welch‘ ein „spannendes“ Leben hatte Minnie? Minna Alscher wurde 1901 in Linden geboren und wuchs in Linden Nord auf. Hier lebte sie in verschiedenen Wohnungen, die rund um die Bethlehemkirche lagen. Als die Zeiten zum Geldverdienen immer schwieriger wurden, macht sie sich als junge Frau 1923 auf den Weg in die unbekannte Welt von West Indien. Wie es dann weiterging, hat Petra Mensing anhand von Briefdokumenten dokumentiert. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, sind Sie herzlich zur Lesung der Autorin eingeladen! 01.10.19 um 19.00 Uhr, im Gemeindesaal der Bethlehemkirche, Eintritt frei - Spenden für den BKT erwünscht!

17.09.19

Auch wenn es noch etwas Zeit ist bis zu unserem Weihnachtsmarkt, die Vorbereitungen sind schon im Gange. So wird zum Beispiel in Lemgo und Magdeburg fleißig gehäkelt und gestrickt. Am 30.11.19 ab 15 Uhr können dann auf dem Weihnachtsmarkt der Kirchengemeinde Linden-